1. Herren: Die wilde Achterbahnfahrt in der Liga geht weiter

von Michael Tesmer

Unsere erste Herrenmannschaft gewann gestern in einem wahren Krimi mit 5:4 in Langenhagen. Die Mannschaft um das Trainer-Team Lüders/Westendorf kam trotz eines 1:3 Rückstandes zurück und zeigte einen enormen Siegeswillen!

Am Dienstagabend geht es schon direkt weiter im Pokal. Auf heimischer Anlage ist der TSV Dollbergen zu Gast. Der Anpfiff erfolgt um 18:30.Wir freuen uns auf zahlreiche TuS-Anhänger.



Wenige Tage vor dem Krimi in Langenhagen musste man eine enttäuschende 1:3 Niederlage gegen den TuS Mecklenheide vor heimischem Publikum einstecken. Dabei hatte man im Spiel davor ganz souverän mit 6:0 bei der SG 74 Hannover gewonnen und Selbstvertrauen getankt. Die bisherige Kreisliga-Saison gleich also bisher einer wilden Achterbahnfahrt. Wir hoffen, dass diese Achterbahn ab jetzt nur noch nach oben fährt!

Zurück