B-Jugend: Co-TrainerIn mit Lust auf mehr gesucht!

von Michael Tesmer

Seit vielen Jahren ist Christopher Kokot fester Bestandteil des Trainerteams der Kleefelder Jugendabteilung, leitete erst die C-Jugend und aktuell die B-Jugend. In der kommenden Saison wird er zur höchsten Altersstufe übergehen und an der Grenze zum Herrenbereich mit der A-Jugend arbeiten. Bis zu diesem Wechsel will er aber mit seinen Jungs in der 1. Kreisklasse, Staffel 03 nach der Winterpause nochmal richtig durchstarten und mindestens den momentanen dritten Tabellenplatz verteidigen. Für diese Mission wäre zusätzliche Verstärkung an der Seitenlinie in Form einer Co-Trainerin oder eines Co-Trainers genau das Richtige. Für sie/ihn soll die Rückrunde jedoch vor allem dazu dienen, die Mannschaft kennenzulernen, sich an die Gegebenheiten zu gewöhnen und Erfahrungen zu sammeln, um dann in der Spielzeit 2019/2020 ohne Schwierigkeiten und Berührungsängste das B-Jugend-Zepter übernehmen zu können.

Für jeden, der Freude am Fußballsport und Interesse an der Arbeit mit älteren Jugendlichen hat, findet hier die Möglichkeit eines sanften Einstiegs in eine Trainertätigkeit innerhalb eines organisierten Vereins, an der Seite eines etablierten Übungsleiters. Der TuS Kleefeld e.V. fördert und unterstützt auch den Erwerb zusätzlicher Qualifikationen und Trainerscheine beim NfV.

Also, zögere nicht und engagiere Dich bei uns! Die Kinder und Jugendlichen werden es Dir danken. Bei Interesse könnt Ihr Euch per E-Mail an die Jugendleitung wenden oder uns bei Facebook anschreiben:

jugendabteilung@tus-kleefeld.de


Das Jugendteam
TuS Kleefeld e.V.

Zurück