Artur Wilms erreicht die DFB Elite-Jugend-Trainer-Lizenz

von Michael Tesmer

Nach mehreren Lehrgängen und einer erfolgreichen Abschlussprüfung erklimmt der Trainer der ersten TuS-Herrenmannschaft die nächste Stufe der DFB-Ausbildung und ist nun berechtigt die A-Lizenz zu machen.

Artur Wilms, Trainer der ersten Kleefelder Herrenmannschaft, hat sich erfolgreich weitergebildet und für höhere Aufgaben qualifiziert. Nach mehreren DFB-Lehrgängen im September und Oktober in der Sportschule Kaiserau meisterte er schließlich vom 22.10. bis 24.10.2018 seine Abschlussprüfung mit Bravour und erhielt die DFB-Elite-Jugend-Lizenz. Die Ausbildung umfasste die spezielle Trainingslehre für den leistungsorientierten Kinder- und Jugendbereich (Technik, Taktik, Kondition), Lehrpraxis und Sportmedizin.

Das sehr gute Prüfungsergebnis berechtigt Artur übrigens nun, den eingeschlagenen Weg fortzusetzen und die Trainer A-Lizenz des DFB in Angriff zu nehmen.

Wir sagen GEIL und herzlichen Glücwunsch! Mach weiter so lieber Artur und bleibe dem TuS noch möglichst lange erhalten.

Zurück