Ein Kantersieg zum Abschluss für die E2-Jugend

von Michael Tesmer

Im letzten Spiel der Saison gewinnt man gegen Niedersachsen Döhren III mit 8:3 und bestätigt nochmal den bereits vorher feststehenden dritten Tabellenplatz in der 1. Kreisklasse Staffel B.

Die Schützlinge von Trainer David Müller präsentierten sich am vergangenen Samstag auf der heimischen Anlage an der Kleestraße nochmal in Spiellaune. Bei bestem Sommerwetter entwickelte sich von Beginn an ein offener Schlagabtausch. Einen 0:1-Rückstand konnte man bis zur Mitte des ersten Durchgangs in eine 3:1-Führung umwandeln. Fünf Minuten vor der Pause konnten die Gäste auf 3:2 verkürzten und es bahnte sich ein hartes Stück Arbeit für den zweiten Durchgang an. Aber man ließ die Döhrener gar nicht mehr ins Spiel kommen und nahm ihnen mit drei schnellen Toren den Wind aus den Segeln. Zwar musste man noch einen dritten Gegentreffer hinnehmen, war aber auch selbst noch zwei Mal erfolgreich. Letztendlich feierte man verdient und vollkommen zurecht den 8:3-Heimsieg, einen tollen Saisonabschluss und Platz 3 in der 1. Kreisklasse Staffel B  

Zurück