Es läuft und läuft und läuft und läuft... bei der 1. Herren

von Michael Tesmer

Wie eine gut geölte Maschine und mit beeindruckender Konstanz eilt man weiter von Sieg zu Sieg und behielt auch am vergangenen Sonntag im Derby gegen Anderten die Oberhand.

Vor dem Derby ist nach dem Derby!

Am vergangen Sonntag begrüßte unsere erste Herren die Sportfreunde Anderten auf heimischer Anlange. In einem sehr umkämpften Spiel setzten sich unsere Männer mit 1:0 durch. Der Siegtreffer fiel ganz spät in der 86. Minute durch Rapha Schütte. Als wäre das nicht genug, verletzte sich unser Mittelfeldspieler dabei an der Hand und fällt somit länger aus. Gute Besserung an dieser Stelle!
Im Großen und Ganzen war es ein verdienter Sieg für die Wilms/Kage-Elf, der zudem Tabellenplatz 1 festigt. Aktuell beträgt der Abstand zum Zweiten, dem HSC Hannover II, drei und zum Dritten, dem SV Croatia Hannover, bereits fünf Punkte. Die gesamte Tabelle der Kreisliga Region Hannover Staffel 4 findet Ihr HIER.

Am kommenden Sonntag geht es gleich weiter mit einem Derby. Der TuS ist zu Gast beim Polizei SV. Der Anpfiff erfolgt um 15 Uhr . Schaut vorbei und unterstützt unsere Männer zu einem weiteren und somit wichtigem Sieg!
Wir drücken euch die Daumen

Aufstellung TuS:
Malte Jahn - Jann Hinrichs, Atti Schmidt, Chris Hayduk, Maik Seizinger - Phil Jost-Westendorf, Rapha Schütte (88. Bauer), Basti Scholz, Kenan Zeneli, Marcel Maluski (60. Frieling) - Ervin Podrimaj (80. Frerichs).
(Reserve: Michael-Gerd Ziesemer)

Zurück